Isabel´s Geschichten

Freitag auf der Schanzentreppe – wie wir parallele Abenteuer erleben (März 2021)

Ich mag es über Ereignisse mit einem zeitlichen Abstand zu schreiben. Aufgewühlte Gefühle haben sich wie Schlick in der Ostsee gelegt und Erinnerung an schöne Momente werden wieder aufgefrischt. Dieser Text stammt aus der Zeit, kurz bevor in unserer Großstadt die Ausgangssperre verhängt wurde. Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen haben uns alle fest im Griff. …

Freitag auf der Schanzentreppe – wie wir parallele Abenteuer erleben (März 2021) Weiterlesen »

Echtzeit – Von virtuellen Welten und erotischen Fantasien

In der Kategorie „Mensch und Tier gibt es u.a. Nachteulen, Schmusekatzen, Glückskäfer, Wachhunde, Schweinehunde, schlaue Füchse und Brillenschlangen. Es gibt auch Rampensäue. Das sind Menschen, die gerne im Mittelpunkt stehen und oft auch eine gewisse Begabung dafür haben. Ich würde mich selber eher als Bühnenferkel bezeichnen. Ich muss nicht groß raus kommen und überall gesehen …

Echtzeit – Von virtuellen Welten und erotischen Fantasien Weiterlesen »

Zurück zur Monogamie – Von kleinen Penissen und großen Tränen (September 2020)

Es ist Januar. Derzeit befinden wir uns im Lockdown. Soziale Kontakte wurden größtenteils stillgelegt und die Gesichtsmaske hat ihren festen Platz in der Geraderobe bekommen. Seit August haben wir nun unsere Erfahrungen und Gedanken hier niedergeschrieben. Sie stammen z.T. aus dem Jahr 2019, aber auch aus 2020 gab es zu berichten. Ein Thema [1]auf dessen …

Zurück zur Monogamie – Von kleinen Penissen und großen Tränen (September 2020) Weiterlesen »

Der Dämon übern Küchentisch – Polyamorie meiner Vergangenheit (Geschrieben im Früherbst 2020)

Ich bin ein verlogener, egoistischer Mensch, der keine Rücksicht auf andere nimmt. Ich habe mich verändert. Während ich zu Beginn noch sympathisch und hilfsbereit war, habe ich zum Ende der Beziehung nur Schaden angerichtet und die gesamte Familie maßlos enttäuscht. So oder so ähnlich denkt die Familie meines Ex-Freundes Malte über mich. Ausgesprochen in meiner …

Der Dämon übern Küchentisch – Polyamorie meiner Vergangenheit (Geschrieben im Früherbst 2020) Weiterlesen »

Von Callboys, Jungfrauen und anderen Vorurteilen (Juli 2020)

Als Teil einer offenen Beziehung hat man nicht selten mit Vorurteilen und Klischees zu tun. Sätze wie, „Ach und für den anderen ist das okay?“, „Seid ihr eigentlich richtig zusammen?“, “Schläfst du dann auch mit mir?“ und „Ich wette irgendwann seid ihr so monogam wie wir“, gehören zu den Klassikern. Diese werden allerdings vorwiegend von …

Von Callboys, Jungfrauen und anderen Vorurteilen (Juli 2020) Weiterlesen »

Komm ich erzähle dir eine Geschichte – Tinderling ding ding (Mai / Juni 2020)

Ich: “ Huhu, es ist Zeit aus seiner Butze zu kommen und frische Luft zu schnappen. Bin auf der Suche nach einem interessanten Spaziergeh-und -Lunch-to-go-Partner. Bin in einer offenen Beziehung, habe eine kleine Tochter und nun einfach mal Lust, wieder neue Leute zu treffen – inkl. cooler Gespräche, neuer Welten und ggf. etwas Erotik. Bin …

Komm ich erzähle dir eine Geschichte – Tinderling ding ding (Mai / Juni 2020) Weiterlesen »

Hätte hätte Fahrradkette – Treffen mit der Jugendliebe (April 2020)

Mit vierzehn war ich verknallt. Diese „Beziehung“, in der ich mich z.T. heimlich aus meinem Elternhaus schlich, hielt ca. 2-3 Wochen. Das ist jetzt nicht so ungewöhnlich und kommt mal vor. Ungewöhnlich ist jedoch, dass der Kontakt bisher besteht, wie fast zu allen meinen Exfreunden eigentlich. Laut meiner besten Freundin, solle ich endlich mal aufhören, …

Hätte hätte Fahrradkette – Treffen mit der Jugendliebe (April 2020) Weiterlesen »

Scheidenpilz, Pandemie und Kindergeschrei (Januar-März/ April 2020)

Ich sehe mich noch nachts hochschwanger auf meinem Klodeckel sitzen. Ein Blick auf meine schlecht lackierten Fußnägel und einen auf die bevorstehende Geburt. Ich konnte mir nicht vorstellen bald Mutter zu sein. Etliche Wochen später kann ich mir schlecht vorstellen, es nicht zu sein. Aber auch das wurde uns vorhergesagt. 😉 Wenn man von einer …

Scheidenpilz, Pandemie und Kindergeschrei (Januar-März/ April 2020) Weiterlesen »

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner